Zum Hauptinhalt springen

zur Beratung in Ausschuss überwiesen | DS/0310/VI

Einrichtung einer bezirklichen Koordinationsstelle gegen Kinderarmut

Initiator: Kolja Fuchslocher

 

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Das Bezirksamt wir beauftragt, im Rahmen der Bekämpfung von Kinderarmut eine bezirkliche Koordinationsstelle einzurichten.

 

Begründung:

Die Landeskommission Kinder- und Familienarmut hat die Einrichtung von bezirklichen Koordinationsstellen zur Bekämpfung von Kinderarmut empfohlen (Erster Bericht der Landeskommission zur Prävention von Kinder- und Familienarmut – (https://www.berlin.de/sen/jugend/jugend-und-familienpolitik/familienpolitik/kinder-und-familienarmut/lk_bericht_klein_23072021_3.pdf). Das Land Berlin hat den Bezirken entsprechende zusätzliche Mittel für die Haushaltsjahre 2022/23 (ab Quartal IV 2022) in der Globalzuweisung bereitgestellt. Mit diesem Antrag soll eine entsprechende Verwendung der Mittel in unserem von Kinderarmut massiv betroffenen Bezirk sichergestellt und die bezirklichen Maßnahmen zur Verringerung von Kinder- und Familienarmut gestärkt werden.

 

Drucksache beim Bezirksamt